SPD Rennerod

Mit Erfahrung Zukunft gestalten

Besucher

Besucher:956437
Heute:30
Online:2

Bätzing-Lichtenthäler mit Praxistag in der Kita Pusteblume Sabine, kommst Du morgen wieder?

Veröffentlicht am 24.10.2022 in Allgemein

Rund um die Herbstferien tauscht die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler ihren Schreibtisch im Abgeordnetenbüro und das Rednerpult im rheinland-pfälzischen Landtag mit anderen Einsatzorten. 
Den Anfang machte die 47jährige Politikerin in der kommunalen Kindertagesstätte „Pusteblume“ in Seck. Um 7.30 Uhr meldete sie sich, in Begleitung des Ortsbürgermeisters Johannes Jung, als Kita-Träger, pünktlich bei Kitaleitung Silke Jauss. Diese führte die Tagespraktikantin zunächst durch die Kita-Räumlichkeiten von den Minis, über die „Muckibude“, die Sanitärräume, das Atelier, die Bücherei und die neue Cafeteria. Durch den Erweiterungsbau, der mit Inkrafttreten des neuen Kita-Gesetzes zum 1.7.21 in Betrieb genommen werden konnte, war es möglich die gesamte Raumsituation in der Kita zu entspannen und das System von der geschlossenen Gruppe in die offene Gruppe umzuwandeln. „Wir sind diesen Weg sehr bewusst, nach einem längeren Informations- und Umstellungsprozess, gegangen und sind mit der Entscheidung sehr zufrieden, da sowohl die Kinder als auch die Eltern und auch das Team die positiven Auswirkungen in der täglichen Arbeit verspüren“, so Kitaleiterin Jauss, die seit fast drei Jahrzehnten in der Kita tätig ist und die frühkindliche Bildung vor Ort mit geprägt hat. Nach dem Rundgang ging es dann aber für Bätzing-Lichtenthäler an die Arbeit. Ob Obstsalat schnippeln, Buffetservice beim Frühstücksfreitag, Vorlesen im Morgenkreis, Murmelbilder im Atelier anleiten, Löwenjagd mit den Minis sowie Toben und Sandburgenbauen im Außenbereich. Die kommunale Kita, die für 97 Kinder Platz bietet, außerdem zwei Plätze für Einjährige vorhält und auch geflüchtete Kinder aus der Ukraine aufnimmt, wird gemeinsam von der Ortsgemeinde Seck und der Ortsgemeinde Irmtraut betrieben. „Neben dem beeindruckenden pädagogischen Konzept ist die Kita darüber hinaus ein tolles Beispiel für interkommunale Zusammenarbeit“, so Bätzing-Lichtenthäler, die nach dem Vormittag ihr Praktikum mit dem gemeinsamen Mittagessen, welches seit April vollständig in der Kita durch Hauswirtschaftskräfte gekocht und zubereitet wird, abschloss. 
„Ich ziehe meinen Hut vor dem Engagement und der Leistung des Kita-Teams. Hier wird mit Herzblut und Leidenschaft gearbeitet, die Stärken der Kinder werden gefördert und Herausforderungen ermutigend bewältigt“, lobte die Abgeordnete das 16-köpfige Team. Ihr Fazit nach dem Praxistag fällt auch absolut positiv aus. „Was gibt es Schöneres, als wenn Du am beim Abschied gefragt wirst ‚Sabine, kommst Du morgen wieder?“. 
Wer die Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler auch einmal zu einem Praxistag in seinen Betrieb oder Unternehmen einladen will, wendet sich an ihr Wahlkreisbüro per Telefon 02741/25454 oder per Mail post@baetzing-lichtenthaeler.de.
 

Homepage Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Newsticker

17.04.2024 18:16 Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers
China-Reise des Bundeskanzlers: Wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie Rolf Mützenich, Fraktionsvorsitzender: Erneut hat ein direktes Gespräch des Bundeskanzlers mit Präsident Xi wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie im Krieg in der Ukraine geben können. Nicht umsonst ist die Reise des Bundeskanzlers vom ukrainischen Präsidenten Selenskyj sehr positiv bewertet worden. „Erneut hat ein direktes Gespräch… Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers weiterlesen

16.04.2024 15:10 Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland
“Wir werden nicht das Streichkonzert im sozialen Bereich machen. Ganz im Gegenteil” In der aktuellen Folge des Podcasts „Lage der Fraktion“ ist Bernd Westphal zu Gast, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion. Er erklärt, warum die wirtschaftliche Lage besser ist, als viele sagen; dass die Kritik der Wirtschaftsverbände an der Bundesregierung unangemessen ist, und, wieso die… Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland weiterlesen

15.04.2024 15:11 Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz
Einigung beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket Die Regierungsfraktionen haben sich in den parlamentarischen Beratungen beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket geeinigt. Matthias Miersch, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: „Endlich der Durchbruch: Wir integrieren europäische Regelungen in das Klimaschutzgesetz und stellen damit mehr Verbindlichkeit her. Selbstverständlich gelten die CO2-Minderungsziele des gültigen Gesetzes gleichzeitig weiter. Durch die Novelle darf kein Gramm… Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz weiterlesen

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

22.03.2024 13:25 Eine starke Wirtschaft für alle – Eine moderne Infrastruktur für alle
Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

Ein Service von info.websozis.de