SPD Rennerod

Mit Erfahrung Zukunft gestalten

Besucher

Besucher:956437
Heute:118
Online:2

Neuer Vorstand für die SPD-Rennerod

Veröffentlicht am 30.07.2021 in Ortsverein

Alles neu macht der Mai Juli! Das war das Motto der Mitgliederversammlung der SPD-Rennerod am vergangenen Donnerstag. Unter anderem wurde der Vorstand neu gewählt.

Die Arbeit des Ortsvereins der SPD soll ebenfalls neu geordnet werden. Deutliches Zeichen dafür: Die SPD in Rennerod wird jetzt durch eine Doppelspitze vertreten. Die Mitglieder wählten als neue gleichberechtigte Vorsitzende André Schnorr und Darius Nurischad. Die beiden erklärten, ihnen sei eine gute Zusammenarbeit im Vorstand ganz besonders wichtig. Ein herzliches „Danke“ gilt dem bisherigen Vorsitzenden Werner Burk, der den Ortsverein in einer Übergangszeit nach dem Ausscheiden von Hans-Jürgen Heene geführt hat.

Auch der stellvertretende Vorsitzende Daniel Haas stand nicht mehr für eine Neuwahl zur Verfügung. Die Stellvertretung der beiden Vorsitzenden übernehmen ebenfalls zwei Personen. Gewählt wurden Sylvia Hof und Patrik Heene.

Raimund Scharwat, Bürgermeister der Stadt Rennerod, wurde in seinem Amt als Schriftführer bestätigt. Stefan Spornhauer bleibt Kassierer. Den Vorstand komplettieren die drei Beisitzer Thorsten Bonin, Steven Gotthardt, Salwan Saba. Mit diesen Wahlen tritt der SPD-Ortsverein nun die Vorstandsarbeit mit einem sehr jungen und engagierten Team an.

Als Gäste konnten in der Mitgliederversammlung Hendrik Hering und Dr. Tanja Machalet begrüßt werden. Hendrik Hering berichtete aus dem Hochwassergebiet im Kreis Ahrweiler, wo er am Vortag noch den Stand der Aufräumarbeiten besichtigt hat. Tanja Machalet bewirbt sich bei der nächsten Bundestagswahl für ein Mandat als Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises. Damit tritt sie die Nachfolge von Gaby Weber an. Auch hier gibt es also in der Westerwälder SPD einen Neuanfang. Sie sprach in der Versammlung über ihre Schwerpunkte zur Bundestagswahl. Darüber können sich interessierte Leser*innen auch im Internet unter tanja-machalet.de informieren.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD konnte Gerhard Haas aus Stein-Neukirch durch Tanja Machalet geehrt werden.

Der neue Vorstand in der Übersicht:
Vorsitzende: Darius Nurischad, André Schnorr
Stellv. Vorsitzende: Sylvia Hof, Patrik Heene
Schriftführer: Raimund Scharwat
Kassierer: Stefan Spornhauer
Beisitzer: Thorsten Bonin, Steven Gotthardt, Salwan Saba.

(v.l. vorne: Salman Saba, Tanja Machalet, Darius Nurischad, Sylvia Hof, v.l. hinten: André Schnorr, Patrik Heene, Raimund Scharwat, Stefan Spornhauer.)

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Newsticker

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

15.07.2024 06:13 EM war hochklassig
Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist mit dem Finalspiel gestern zu Ende gegangen. Das Turnier war ein großer Erfolg und hat eindrucksvoll demonstriert, welche verbindende Kraft Sportgroßveranstaltungen haben können. Wir gratulieren Spanien zum verdienten Sieg im Turnier. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Die Heim-EM war ein hochklassiges sportliches und friedliches Großevent. Gerade in turbulenten Zeiten ist… EM war hochklassig weiterlesen

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de