SPD Rennerod


Mit Erfahrung Zukunft gestalten

Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt Kevin Kühnert zum Insta-Chat

Allgemein

Der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert ist nächster virtueller Gast beim Instagram-Chat der Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler am 22. Februar.

 

Kühnert ist seit 2005 SPD-Mitglied. Von 2012 bis 2015 war er Landesvorsitzender der Jusos Berlin und von November 2017 bis Januar 2021 Juso-Bundesvorsitzender. Bei der Bundestagswahl tritt er als Direktkandidat im Wahlkreis Berlin-Tempelhof-Schöneberg an.

 

Kühnert zählt zum linken Parteiflügel. Die Einführung einer Vermögenssteuer, höherer Mindestlohn und die Bekämpfung von Leiharbeit sind einige seiner politischen Forderungen. Aus seiner Ablehnung gegen die Große Koalition macht er kein Geheimnis. Trotzdem hat Kühnert in der Vergangenheit stets vor einem vorschnellen Austritt gewarnt und will auch eine Neuauflage nicht gänzlich ausschließen. Deutlich sympathischer wäre ihm aber ein Dreierbündnis mit Grünen und Linken. Sabine Bätzing-Lichtenthäler freut sich auf ein ganz sicher interessantes Gespräch mit dem prominenten SPD-Politiker.

 

Wer beim Videochat mit Kevin Kühnert dabei sein möchte, sollte sich Montag, den 22. Februar in der Zeit von 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr freihalten. Dann findet via Instagram über das Profil von Sabine Bätzing-Lichtenthäler die Live-Übertragung statt.

 

 

Homepage Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz

 

Besucher

Besucher:872269
Heute:24
Online:2