SPD Rennerod

Mit Erfahrung Zukunft gestalten

Besucher

Besucher:956435
Heute:43
Online:1

Daniel Haas führt die SPD im VG-Rat

Veröffentlicht am 13.07.2014 in Fraktion

Nach den Kommunalwahlen im Mai beginnt nun auch für die SPD-Fraktion in der VG Rennerod die kommunalpolitische Arbeit. Bei ihrem ersten Treffen wurden gleich wichtige Entscheidungen getroffen. So wählte die Fraktion einstimmig Daniel Haas (Stein-Neukirch) zu ihrem neuen Vorsitzenden. Für den SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Hans Jürgen Heene (Rennerod) steht Haas stellvertretend für eine neue Generation in der SPD. „Mit Elan und Freude werde man an die Bewältigung der zukünftigen Aufgaben gehen“ so der ehemalige Renneroder Stadtbürgermeister wörtlich. Haas und Heene betonten einmütig die gute Zusammenarbeit zwischen Fraktion und Ortsverein, die man in den nächsten Jahren fortsetzen werde.

Für die Position des „weiteren Beigeordneten“ im VG-Rat wird die SPD Werner Burk (Irmtraut) vorschlagen. Burk zeigte in einer ersten Stellungnahme schon SPD-Schwerpunkte in der Ratsarbeit auf. Was man im Wahlkampf versprochen habe, wolle man – soweit es die politischen Machtverhältnisse zulassen – auch umsetzen. Als Fraktions-Geschäftsführer fungiert zukünftig Uwe Hermann (Liebenscheid). Willi Luckenbach (Niederroßbach) wird – obwohl nicht zur Fraktion gehörig – weiterhin die Finanzen führen. Für diese Bereitschaft dankte der neue Fraktionsvorsitzende Haas ausdrücklich.

Schließlich verständigte sich die Fraktion auf eine Vorschlagsliste zur Besetzung der verschiedenen Ausschüsse des Verbandsgemeinderats: 

1. Mitglieder für den Haupt-, Bau- und Finanzausschuss:

Daniel Haas, 1. Stellv. Thorsten Polley, 2. Stellv. Franzi Burk
Jürgen Frensch, 1. Stellv. Michael Dielmann, 2. Stellv. noch offen
Uwe Hermann, 1. Stellv. Markus Betz, 2. Stellv. Michael Gräb

2. Mitglieder für den Wirtschafts-, Verkehrs- und Umweltausschuss:
Michael Gräb, 1. Stellv. Michael Dielmann, 2. Stellv. Daniel Haas
Thorsten Polley, 1. Stellv. Jürgen Frensch, 2. Stellv. Uwe Hermann
Steven Gotthardt, 1. Stellv. Rolf Haas, 2. Stellv. Dorothe Ospald

3. Mitglieder für den Schul-, Schulträger- und Sportausschuss:
Michael Dielmann, 1. Stellv. Michael Gräb, 2. Stellv. Franzi Burk
Jürgen Frensch, 1. Stellv. Thorsten Polley, 2. Stellv. Markus Betz
Britta Halm, 1. Stellv. Annemarie Gerz, 2. Stellv. Klaus Hering

4. Mitglieder für den Jugend-, Kultur- und Sozialausschuss:
Annemarie Gerz, 1. Stellv. Britta Halm, 2. Stellv. Daniel Haas
Markus Betz, 1. Stellv. Michael Gräb, 2. Stellv. Uwe Hermann
Dorothe Ospald, 1. Stellv. Muammer Karacadag, 2. Stellv. Yvonne Thomas

5. Mitglieder für den Rechnungsprüfungsausschuss:
Franzi Burk, 1. Stellv. Jürgen Frensch, 2. Stellv. Daniel Haas

Nach der Konstituierung der Fraktion wurde auch schon ein erster Blick auf die konkrete inhaltliche Arbeit geworfen. Verschiedene Themen wurden diskutiert und einige Anträge auf den Weg gebracht, die in der nächsten Zeit im Rat eingebracht werden sollen.

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Newsticker

21.09.2021 20:08 AUFRUF UND AKTIONSTAG – GEWERKSCHAFTEN UND BETRIEBSRÄTE FÜR SCHOLZ
Wenige Tage vor der Bundestagswahl spitzt sich die Diskussion um gerechte Lohn- und Rentenpolitik zu. Jetzt schalten sich Gewerkschaften und Betriebsräte ein – mit klarer Rückendeckung für Olaf Scholz und die SPD. Es geht um gute Löhne, um die Aufwertung sozialer Arbeit, um sichere, stabile Renten – und vieles mehr. Betriebsräte und Gewerkschaften machen mobil

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

14.09.2021 17:46 JETZT SCHON WÄHLEN! PER BRIEFWAHL.
WÄHLE SPD – PER BRIEFWAHL! Du möchtest bei der Bundestagswahl 2021 Deine Stimme per Briefwahl abgeben? Kein Problem: Wir erklären Dir hier den Ablauf. Beantrage jetzt schon die Briefwahl! Bei der Bundestagswahl 2021 geht es um alles. Denn in den 2020er Jahren stellen wir die Weichen für die Zukunft. Olaf Scholz und die SPD wollen

12.09.2021 20:47 41% ZUSTIMMUNG! SCHOLZ ÜBERZEUGT IM KANZLER-TRIELL.
Olaf Scholz führt nach zwei TV-Diskussionen. Auch die Mehrheit der Zuschauerinnen und Zuschauer von ARD und ZDF hat er überzeugt. Vier Gründe, warum er der beste Kanzler für Deutschland ist: Weil er sich für Respekt in der Gesellschaft einsetzt. Olaf Scholz steht für eine stabile, sichere Rente und für einen Mindestlohn von 12 Euro. Weil er

10.09.2021 06:43 Kanzler für Deutschland: Wer Scholz will, wählt SPD
Kanzler für Deutschland: Wer Scholz will, wählt SPD SPD präsentiert die finale Großflächenplakatwelle für den Bundestagswahlkampf in Düsseldorf. „Kanzler für Deutschland“– das steht auf den neuen Großflächenplakaten der SPD, die ab nächster Woche im ganzen Land hängen werden. Anknüpfend an die bisherigen Wahlkampf-Motive, ist auch das neue, finale Plakat im SPD-Rot gehalten und trägt ein

Ein Service von info.websozis.de